Erdbeer-Rhabarber Marmelade
Rezepte

Die 3 beliebtesten Rhabarber-Rezepte

Mit Rhabarber kann man wirklich sehr viel machen. Sein säuerlicher Geschmack peppt süße Speisen sehr lecker auf und verleiht eine besondere Note. Hier drei leckere und sehr einfache Rhabarber-Rezepte.

Erdbeer-Rhabarber Marmelade

Zutaten:

  • Rhabarber
  • Erdbeeren
  • Zitronensaft
  • Gelierzucker

Zubereitung:

  1. Nach der Ernte die großen Blätter entfernen und die Stängel waschen.
  2. Den Rhabarber schälen und in Stücke schneiden.
  3. Jetzt erstmal einen zweiten großen Topf mit Wasser zum kochen bringen und die Gläser, in die die Marmelade später abgefüllt werden soll hinein legen. Auch die Deckel. Eine weile darin köcheln lassen…
  4. Zusammen mit den Erdbeeren (da geht natürlich auch TK) und dem Saft einer halben Zitrone in einen großen Topf geben und erhitzen – Vorsicht, nicht anbrennen lassen…
  5. Nebenbei können die Gläser mit einer Zange aus dem kochenden Wasser heraus geholt werden und auf einem Geschirrtuch bereit gestellt werden.
  6. Wenn das Obst weich ist mit dem Pürierstab je nach Geschmack zerkleinern
  7. Dann kommt der Gelierzucker dazu. Bitte die Hinweise auf der Verpackung beachten. Normalerweise lässt man es unter rühren aufkochen. Dann beginnt die Kochzeit von ein paar Minuten.
  8. Immer gut umrühren und aufpassen, die Heiße Marmelade spritzt!
  9. Nach der Kochzeit die Marmelade direkt in die Gläser randvoll abfüllen und gut verschließen. (Achtung heiß).
  10. Fertig 🙂

Rhabarberkuchen

Rezept folgt…

Rhabarberkompott

Nichts leichter als Rhabarberkompott… 🙂

Zutaten:

  • 1 kg Rhabarber
  • 150 g Zucker
  • 2 Pk Vanillezucker (oder echte Vanille)
  • 1/4 l Wasser
  • Saft einer 1/2 Zitrone

Zubereitung:

Den Rhabarber waschen, abziehen und in Stücke schneiden. Anschließend mit dem Zucker bestreuen und 10 Minuten ziehen lassen. Dann in einen Topf geben, das Wasser und den Zitronensaft dazu geben und köcheln lassen bis der Rhabarber weich ist.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert